Winkelmann Software Blog

Benutzeroberflächen Planung in Lazarus

In diesem Artikel möchte ich kurz auf meine Erfahrung in der Planung von Benutzeroberflächen eingehen. Jedes Programm sollte gut strukturiert und übersichtlich aufgebaut sein. Aber wie erreicht man das? Je nach Software kann diese Struktur im Aufbau unterschiedlich sein, sollte aber für den wiedererkennungswert klaren Standards folgen. Auch die von einer Firma entwickelte Software gehört zum Cooperate Design. Gleichzeitig werden Software Anwender einem danken das man in der Software klaren Design Standards folgt, diese können sich in neuen Software Bereichen besser und schneller einarbeiten. Auch die Wartung und Anpassung von Software sollte schon beim Design mit geplant werden. Veröffentlicht Ihr ein minimum viable product ein minimal überlebensfähiges Produkt, so wird dies automatisch nach Kundenakzeptanz und Kundenwunsch erweitert. Das GUI Design sollte darauf vorbereitet sein. Damit nicht die ganze Software überarbeitet werden muss, sondern eine Erweiterung eingebaut und Design werden kann.
Ich möchte dies nun etwas genauer beleuchten

Abb. 1.01 GUI Design Standards

Abb. 1.01 GUI Design Standards

Das in Abbildung 1.01 zu sehende Beispiel ist der neue Standard für meine Tutorial Software. Für Winkelmann.Software typischen Header mit dem Winkelmann.Software Blog Logo. Die eigentliche Software ist mit zwei verschiedenen nebeneinander liegenden TPageControl Komponenten aufgebaut. Diese lassen sich, wie man an den beiden Programmen sehen kann, leicht erweitern.

 

GUI Design Standards

GUI Design Standards 2

Bei Verkaufssoftware die auch von der Bedienung größer ist, sollte dieser Standard dann dem entsprechend weiter ausgebaut werden. Bei meiner Software Winkelmann’s IT Team Cockpit kurz WS.ITTC kann man im Design der Software das Cooperate Design meiner Firma Winkelmann.Software erkennen. Was man hier erkennen kann ist, dass auch TPageControls für die bessere Übersicht genutzt werden. Die einzelnen Bereiche sind dazu auch noch Frames die einzeln geladen werden. Kommt damit ein Bereich dazu kann dieser schnell und einfach implementiert werden. Ich werde mit euch gemeinsam die Version 4.0 meiner Software entwickeln und euch bei diesen Schritten mitnehmen lassen.

Diese Standards sollten im eigentlichen Cooperate Design und der übergeordneten Cooparate Idendity bereits von Anfang an festgelegt werden.


Beitrag kommentieren

Bitte verfasse einen Kommentar.

Dein Kommentar wird vor der Freischaltung von einem Admin moderiert.